Willkommen

Wir sind eine kleine Dorfschule in der Gemeinde Alt Duvenstedt und liegen im Norden von Rendsburg. Bei uns geht es familiär und persönlich zu und wir legen Wert auf ein Umfeld in dem sich die Mädchen und Jungen geborgen fühlen können. 

Zur Zeit haben wir pro Klassenstufe eine Klasse und unterrichten 102 Schüler/innen. Unser Lehrerteam besteht aus einem Lehrer und 5 Lehrerinnen.  

Ein Kollege der Förderschule steht uns mit 8 Beratungsstunden wöchentlich zur Seite. Seit Mitte Mai 2015 begleitet uns eine Schulsozialarbeiterin mit 5 Std. wöchentlich. Zusätzlich haben wir eine Schulassistenz für 10 Stunden.

Unsere inhaltlichen Schwerpunkte

Besondere Schwerpunkte unserer Arbeit sind neben der mittlerweile zum Standard gewordenen Inklusion (Ermöglichung der Teilhabe eines jeden Schülers am Unterricht) auch seit 8 Jahren die Förderung von Kindern besonderen Begabungen. Wir sind seit 4 Jahren zertifiziert (SHiB Schule) für den Bereich der Begabtenförderung und gehören zu den 4 Grundschulen im Kreis Rendsburg-Eckernförde mit dieser Qualifikation.

Ebenso sind wir Zukunftsschule SH und bieten jetzt die Themen Gewaltprävention, 1. Hilfe- Kurse, gesunde Ernährung, Psychomotorik sowie Nachhaltigkeit im Schulgarten an.

Die musische Ausbildung im Grundschulbereich wird durch jeweils 2-stündigen Musikunterricht in allen Klassenstufen, den jahrgangsübergreifenden Chor und das monatliche gemeinsame Singen unterstützt.

Die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten ist uns wichtig

Mit den Eltern der Schule arbeiten wir konstruktiv und vertrauensvoll zusammen und beziehen sie in das Schulleben aktiv ein. Kurze Gesprächswege und Erreichbarkeit erleichtern die Verständigung untereinander. 

 

Mit unserem Schulträger, der Gemeinde Alt Duvenstedt, arbeiten wir eng zusammen. Die Gemeinde unterstützt unsere Bedürfnisse nach Kräften trotz enger finanzieller Ressourcen. Beispielhaft sei die Aktion "Neue PCs für den Computerraum" genannt, mit der die Gemeinde örtliche Unternehmen zur Spende angeregt hat. 

 

Unsere Grundschule arbeitet nun im 11. Jahr verlässlich. Der Stundenausfall ist äußerst gering. Vor und nach dem Unterricht werden unsere Kinder auf Wunsch in einem von Eltern gegründeten Verein im Schulgebäude betreut (Betreute Grundschule), mittlerweile bis 16.00 Uhr.

Die Arbeit mit dem Kindergarten Regenbogen in Alt-Duvenstedt wurde so intensiviert, dass die Kinder gezielt auf die Schule vorbereitet werden.